Flüchtlingshilfe Eggenstein-Leopoldshafen
Flüchtlingshilfe Eggenstein-Leopoldshafen

Unsere Teams

Jedes Team soll bestimmte Aufgabenbereiche abdecken. Bei allen Teams steht der persönliche Kontakt zu den Flüchtlingen im Vordergrund. Dieser persönliche Kontakt ist für beide Seiten - BügerInnen unserer Gemeinde auf der einen sowie die bei uns untergebrachten Flüchtlinge auf der anderen Seite - sehr wichtig. Den Flüchtlingen soll so auch ein schnellerer Zugang zu Sprache und Kultur unserers Landes im allgemeinen sowie unserer Gemeinde im besonderen ermöglicht werden.

Team Patenschaften

 

Wir halten eine persönliche Patenschaft für die beste Möglichkeit, die bei uns untergebrachten Flüchtlinge bei ihrer Integration zu unterstützen. Eine Patenschaft  nach unserem Verständnis hat dabei keinerlei rechtliche Verpflichtung. Sie erhalten von uns den Namen sowie die Adresse eines Flüchtlings bzw. einer Flüchtlingsfamilie. Wann und wie oft Sie Ihren Patenflüchtling besuchen, entscheiden Sie selbst in Abstimmung mit dem Flüchtling. Wir halten einen Besuch 1-2 mal die Woche anfänglich für angemessen.Wenn es für Sie und den Flüchtling ok ist gerne auch öfter. Weitere nützliche Informationen, die Ihnen im Umgang mit den Flüchtlingen helfen können, erhalten Sie bei Interesse von uns.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Deutschunterricht

 

Möglichst schnell unsere Sprache zu erlernen ist für alle Flüchtlinge die wichtigste Voraussetzung für eine schnelle und reibungslose Integration. Unsere Sprache zu beherrschen ist Voraussetzung für die Aufnahme einer Ausbildung, eines Studiums oder bei der Arbeitssuche. Den Flüchtlingen, insbesondere denen, die noch keinen Deutsch- und Integrationskurs bezahlt bekommen, eine Möglichkeit zu bieten, unter Anleitung Deutsch zu erlernen ist eins unserer zentralen Anliegen. Falls Sie bereits Erfahrung im pädagogischen Bereich haben oder einfach nur Interesse haben meist jungen unterschiedlich sprachlichen Flüchtlingen bei den ersten Schritten in unserer Sprache zu helfen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden würden.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Teestube

 

Im Rathaus in Leopoldshafen stehen uns bereits Räumlichkeiten zur Verfügung, die wir für eine Teestube nutzen können. Diese Teestube soll es interessierten BürgerInnen und Flüchtlingen ermöglichen miteinander ins Gespräch zu kommen. Auch hier steht das persönliche Kennenlernen und das gegenseitige Verständnis im Vordergrund. Wir sind sicher, dass es dabei zu interessanten Kontakten kommen wird, die für beide Seiten gewinnbringend sind. Für den Betrieb dieser Teestube suchen wir noch sowohl Team Koordinatoren als auch Mitstreiter. Die Aufgaben erstrecken sich dabei von der Organisation der Ausstattung (Geschirr, Tee, Gebäck etc.) bis hin zur Betreuung während  der Öffnungszeiten.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Dolmetscher

 

Die Sprachbarriere stellt im persönlichen Umgang mit den Flüchtlingen mitunter die größte Hürde dar. Mißverständnisse sind da nicht immer zu vermeiden. Manchmal ist es deshalb von Vorteil, einen Dolmetscher hinzuzuziehen, um den Flüchtlingen effektiv helfen zu können. Sollten Sie über eine relevante Sprachkenntnis (arabisch, persisch, paschtunisch, dari oder andere) verfügen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns unterstützen würden.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Technik

 

In den Unterbringungen der Flüchtlinge einerseits aber auch in den Räumlichkeiten der Flüchtlingshilfe selbst gibt es immer mal wieder die Notwendigkeit von kleineren Reparaturen und Instandhaltungen. Dabei kann es sich mal um ein nicht mehr fahrtüchtiges Fahrrad, einen nicht mehr funktionsfähigen Wasserkocher oder eine nicht mehr schließende Schranktür usw. handeln. Eben um alles, was in einem Haushalt mal kaputt gehen kann.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Freizeit und Sport

 

Sport verbindet! Nirgends funktioniert die Verständigung auf Anhieb so einfach wie beim Sport, denn die Sprache des Sports ist international. Deshalb bieten sich gerade Freizeit- und sportliche Aktivitäten dazu an, zu einer schnelleren Integration beizutragen. Für dieses Team suchen wir deshalb engagierte BürgerInnen, die vielleicht Mitglied in einem Verein sind und bereit wären, Flüchtlinge zu einem Probetraining mit zu nehmen. Oder einfach BürgerInnen, die eine Idee für sinnvolle Freizeitgestaltungen haben, zu denen man auch Flüchtlinge dazu einladen kann oder direkt für Flüchtlinge veranstaltet. Ihre Kreativität ist gefragt!

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Team Kleiderkammer

 

Unser Team Kleiderkammer sortiert, ordnet und verwaltet die zahlreichen Kleiderspenden die wir aus der Bevölkerung erhalten. Bisher lag der Fokus in der Unterstützung der Kleiderkammer in der Erstaufnahme im KIT Campus Nord. Zeitnah möchten wir nun auch mit einer Kleiderausgabe an unsere in der Gemeinde im Rahmen der sogenannten Anschlußunterbringung (AU) untergebrachten Flüchtlinge starten.

 

Sie haben Interesse? Dann können Sie uns das hier direkt mitteilen.

Hier finden Sie uns

Im ehemaligen Rathaus

Leopoldstraße 40
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Unsere Sprechzeiten

Dienstag16:00 - 18:00
Donnerstag16:00 - 18:00

Informationen der Gemeinde

 

Weitere interessante Informationen zum Thema Asyl und Flüchtlinge finden Sie auch auf den Seiten der Gemeindeverwaltung. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Flüchtlingshilfe Eggenstein-Leopoldshafen